Eine Wertanlage für die Sinne

Die Investition in Sachwerte bietet heute mehr denn je interessante Anlagechancen. Denn Sachwerte stellen in Zeiten von hoher Unsicherheit an den Finanzmärkten und vor dem Hintergrund niedriger Zinsen, einen besonderen Wert dar und sollten in jedem Portfolio vorhanden sein. Die Anlageklasse der Streichinstrumente ergänzt als gewinnbringendes und schwankungsarmes Investitionsobjekt die Vermögensanlage auf einzigartige Weise.

Besondere Wertanlage

Diese besondere Wertanlage wird meist über die persönliche Leidenschaft für die Musik entdeckt - und ergänzt damit die positiven Aspekte dieser Vermögensanlage. Durch das gestiegene Interesse aus Russland und dem asiatischen Raum übersteigt die Nachfrage inzwischen das Angebot bei weitem und die Wertanlage „Streichinstrument“ rückt mehr und mehr in den Blick von Anlageexperten.

Die Fakten der Anlageklasse Streichinstrumente – die beständige positive Wertentwicklung, die geringe Korrelation zu anderen Anlageklassen, die niedrigen jährlichen Kosten sowie die Mobilität des Investitionsobjektes – werden sowohl von historischen, als auch von zeitgenössischen Instrumenten höchster Qualität erfüllt.

Förderer und Mäzene

Die zahlreichen zusätzlichen, "nicht-finanziellen“ Aspekte des Investments machen Streichinstrumente zu einer Wertanlage für alle Sinne. Die Schönheit des Instruments und der einzigartige Klang sind die eine Seite, die Förderung der Kultur und die Unterstützung von Musikern durch die Leihgabe an einen Solisten die andere. Das Investment vervollständigt sich dann mit außergewöhnlichen „Returns“ in Form von Privatkonzerten und dem direkten Kontakt und Austausch mit den Künstlern.

print this page
Invest in string instruments